PayPAL ohne Kreditkarte

    • Level   1

    Ich had die selbe Frage im englische Support-forum gestellt, aber ich kann den post nicht mehr finden. Entweder er wurde gelöscht, oder es liegt daran das die Such- und Verwaltungsoptionen hier miserable sind. Naja. Falls es an mir liegen sollte - kann mir jemand sagen, wie ich von mir selbst erstellte threads finde?

    Aber zurück zur ursprünglichen Frage: Ich habe keine Kreditkarte, aber ein verifiziertes PayPAL-Konto. Laut dieser Seite:

    http://support.xbox.com/en-US/billing-and-subscriptions/manage-payment-options/use-paypal

    Xbox LIVE only supports PayPal accounts that have a credit card or confirmed bank account as a funding source.

    ...sollte das eigentlich genügen. Aber wenn ich meinen PayPAL-Account als Zahlungsoption angeben will, komme ich direkt zu einer Seite, auf der ich aufgefordert werde eine Kreditkarte anzugeben.

    Der PAyPAL-Support selbst sagt dazu folgendes:

    Es handelt sich bei der Verknüpfung mit dem Microsoft-Account um eine sogenannte Abonnementzahlung bzw. Zahlungsvereinbarung. Diese kann nur mit einer Kreditkarte eingerichtet werden.

    Also, wenn letzteres stimmt, warum kann das Microsoft nicht klar und deutlich angeben? Und falls es nicht stimmt - warum funktioniert es dann nicht?

    • Level   5

    Ich finde leider die Quelle nicht mehr, aber ich habe gelesen, dass auf dem PayPal Account mindestens 25 Euro Guthaben sein müssen, damit es funktioniert.

    • Level   1

    Das hab ich auch schon mal gelesen, aber mein Konto hat mehr als das drauf. Darna liegt's bestimmt nicht. Trotzdem danke.

    • Level   2

    Bei mir hat es geholfen, ein paar Euro auf mein PayPal Konto zu überweisen. Gemeint ist hier natürlich nicht das Girokonto. ;-)

    Hier ist mal die Antwort (Auszug), die ich damals vom PayPal Support bekommen habe:

    Um die Zahlung sofort abzuschließen, wird Ihnen alternativ die Zahlung per Kreditkarte angeboten. Sollten Sie keine Kreditkarte besitzen, können Sie Ihr PayPal-Konto auch vor der Zahlung durch eine Überweisung aufladen. Dies dauert ein bis zwei Arbeitstage. Danach können Sie die Zahlung erneut einleiten.

    Und so zahlen Sie Geld auf Ihr PayPal-Konto ein.

    1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, und klicken Sie auf "Geld einzahlen".

    2. Wählen Sie "Geld von einem Bankkonto überweisen".

    3. Jetzt einfach unsere Kontonummer, die Bankleitzahl und den Verwendungszweck notieren und die Überweisung bei Ihrer Bank abgeben oder online durchführen.

    Auf Kohle geboren, im Ruhrpott zuhause!